Die Schweizer Digitaltage sind eine jährliche Veranstaltung, die den Dialog über die Digitalisierung fördert. Ziel ist es, die digitale Kluft zu überbrücken und den Bürgerinnen und Bürgern die umfassende Mitwirkung in der digitalen Gesellschaft und Wirtschaft zu ermöglichen. Das Programm der Schweizer Digitaltage bietet Hunderte von Online- und physischen Veranstaltungen, die sich auf wichtige digitale Themen konzentrieren. 

Sie zeigen die Entwicklungen, Chancen und Risiken der Digitalisierung auf und laden die Menschen ein, die Digitalisierung in all ihren Facetten zu erleben. Alle Aktivitäten dienen dem Zweck, zu lernen, zu hinterfragen und zu entdecken, wie der rasante digitale Wandel unsere Welt weiter prägt.

Wir brauchen die Schweizer Digitaltage, um die Chancen, die die digitale Zukunft der Schweiz und der Welt bietet, zu verstehen und zu nutzen. Die Digitalisierung verändert alle Bereiche unserer Gesellschaft: Bildung, Gesundheit, Politik, Wirtschaft, Arbeitsleben, Freizeit, Mobilität und Kommunikation werden umgestaltet. Die Mission der Schweizer Digitaltage 2023 ist es, die gesamte Schweizer Bevölkerung auf eine Reise mitzunehmen, um unsere digitale Welt kennenzulernen und anzunehmen. 

Die Schweizer Digitaltage 2023 beginnen am 4. September mit den ersten Veranstaltungen in Schaffhausen und finden dann in der ganzen Schweiz statt. 
Bis Ende November veranstalten und organisieren unsere Partner in Zusammenarbeit mit digitalswitzerland ihre eigenen Digitaltage. 
Der krönende Abschluss der Schweizer Digitaltage 2023 – der Lighthouse Event – findet mit zahlreichen Aktivitäten rund um #herHACK, Digital Xchange und NextGen, spannenden Panels und einem unvergesslichen KI-Erlebnis am 6. Dezember im Verkehrshaus in Luzern statt.

 

An den Schweizer Digitaltagen können alle teilnehmen. Sie richten sich an alle, die sich für die Digitalisierung interessieren, es braucht also keine besonderen Vorkenntnisse, um teilzunehmen. Wir möchten, dass möglichst viele Menschen an dem abwechslungsreichen Programm aus physischen und virtuellen Veranstaltungen teilnehmen und bitten alle Besucherinnen und Besucher, aufgeschlossen zu sein. Das vollständige Programm finden Sie hier.

Es gibt drei Hauptformate an den Schweizer Digitaltagen 2023. 

NextGen ist ein Programm, das sich an die nächste Generation von 13-16 Jahren richtet und in Zusammenarbeit mit Pro Juventute und Kids.Code entwickelt wurde. Das Format beantwortet Fragen wie: Wie funktioniert KI? Welche Chancen und Gefahren sind mit ihr verbunden? Und warum ist es wichtig, dass wir uns der Zukunftskompetenzen bewusst sind, die in diesem Zusammenhang besonders wichtig sind? Die Teilnehmenden können mit Hilfe von künstlicher Intelligenz Bilder generieren und lernen, worauf es dabei ankommt.

#herHACK vom 24. bis 25. November 2023 richtet sich vor allem an Frauen, aber auch an alle anderen unterrepräsentierten Gruppen in der Technologiebranche, die die Zukunft gestalten, ihre Fähigkeiten ausbauen und wichtige Fragen im Zusammenhang mit den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung angehen wollen. Es sind keine technischen Vorkenntnisse erforderlich, um großartige Ideen und Prototypen zu entwickeln – Neugier und die Bereitschaft, sich aktiv einzubringen, sind alles, was es braucht, um von einem großen Netzwerk von Gleichgesinnten, Mentorenschaft, verschiedenen Workshops und einfach einer ermutigenden Erfahrung zu profitieren.

Digital Xchange bietet einen neutralen und offenen Raum für den Dialog darüber, wie sich die Digitalisierung auf die Gesellschaft auswirkt. Das Ziel jeder Veranstaltung besteht darin, das Bewusstsein für aktuelle und "heiße" Digitalisierungsthemen zu schärfen und die Bevölkerung oder ein bestimmtes Publikum einzuladen, Fragen zu stellen und die Chancen und Herausforderungen einer schnell voranschreitenden digitalen Zukunft zu diskutieren. Diese Interaktionen ermöglichen es jedem, gehört zu werden und übergreifende Bedürfnisse und Meinungen ans Licht zu bringen, das Thema auf die öffentliche Agenda zu setzen und Hoffnungen, Ängste und Bedürfnisse im Zusammenhang mit der Digitalisierung zu erfassen.
 

Das Lighthouse Event ist die Abschlussveranstaltung der Schweizer Digitaltage 2023. Sie findet am 6. Dezember im Verkehrshaus Luzern statt. Wir werden die 7. Ausgabe der Schweizer Digitaltage mit einem grossen Knall feiern! Mit zahlreichen Aktivitäten rund um #herHACK, Digital Xchange,NextGen und fesselnden Panels können Menschen aus der ganzen Schweiz Teil eines unvergesslichen AI-Erlebnisses sein. Die Swiss Digital Days 2023 enden mit einem grossen Finale. 🚀
 

Für den Besuch der Digitaltage 2023 müssen Sie keine Tickets kaufen. Der Besuch von Veranstaltungen der Swiss Digital Days oder der Zugriff auf unsere Inhalte oder die unserer Partner ist jederzeit kostenlos. Wir empfehlen Ihnen, die offizielle Website der Digitaltage zu besuchen, um sich über das vollständige Programm zu informieren und sich für bestimmte Veranstaltungen, für die die Teilnehmerzahl begrenzt ist, anzumelden oder zu reservieren. 

digitalswitzerland koordiniert zusammen mit seinen Partnern die Bewegung der Schweizer Digitaltage 2023. Die schweizweite Veranstaltungsreihe wird von einer grossen Gemeinschaft von Partnern aus der Wissenschaft, der Privatwirtschaft und dem öffentlichen Sektor unterstützt.

In der Regel werden die Veranstaltungen in der Sprache der Region abgehalten, in einigen Fällen auch auf Englisch. Bei Veranstaltungen, die von unseren Partnern organisiert werden, finden Sie auf der jeweiligen Veranstaltungsseite Details zum Programm und zu den angebotenen Sprachen. 

digitalswitzerland kommuniziert mit der Öffentlichkeit hauptsächlich auf Englisch. Auf der Website und in den sozialen Medien kommunizieren wir je nach Region der Veranstaltung auf Deutsch, Französisch, Italienisch oder Englisch.

Ja, Sie können an den Schweizer Digitaltagen an mehr als einer Veranstaltung teilnehmen. Sie können an so vielen Veranstaltungen teilnehmen, wie Sie in Ihrem Zeitplan unterbringen können. Sie können an Live- und virtuellen Veranstaltungen teilnehmen, die von verschiedenen Städten, Kantonen, Unternehmen und anderen Partnern in der ganzen Schweiz organisiert werden. Mehr Informationen finden Sie hier

Die Partner der Schweizer Digitaltage sind für ihr eigenes Programm verantwortlich. Das vollständige Veranstaltungsprogramm der Schweizer Digitaltage finden Sie hier.

Wenden Sie sich an ein Mitglied des Teams der Schweizer Digitaltage und schreiben Sie eine E-Mail an: hellodigitalday@digitalswitzerland.com. Wir freuen uns immer über neue Ideen, frischen Wind und Partner, die bereit sind, etwas zu bewirken. 

Wenden Sie sich an ein Mitglied des Teams der Schweizer Digitaltage und schreiben Sie eine E-Mail an: hellodigitalday@digitalswitzerland.com. 

Ja. Wir haben einen speziellen Newsletter zu den Schweizer Digitaltagen und einen allgemeinen Newsletter von digitalswitzerland, der die neuesten Nachrichten enthält und an ein breites Publikum von mehr als 13'000 Abonnenten geht. 
Diese Mitteilungen halten Sie auf dem Laufenden über die neuesten Veranstaltungsaktivitäten, Referenten, Ankündigungen und Informationen. Melden Sie sich hier an.

Sie können unser gesamtes Angebot an digitalen oder physischen Veranstaltungen auf unserer Programmseite hier filtern.

Einige der Hauptformate der Swiss Digital Days sind:

  • #herHACK 20.23 – der grösste female-led Hackathon für Frauen und alle anderen in der Technologiebranche unterrepräsentierten Gruppen
  • NextGen Future Skills AI Experience – Workshops für junge Menschen zwischen 13-16 Jahren
  • Digital Xchange – ein offener Raum in Form eines Austauschs für alle, um die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesellschaft zu thematisieren und zu diskutieren. 
  • Lighthouse Event – Abschlussfeier der Schweizer Digitaltage 2023

Entdecken Sie weitere Highlights in unserem Programm

Für Medienanfragen zu den Schweizerischen Digitaltagen wenden Sie sich bitte an Colin Wallace

E: colin@digitalswitzerland.com

T: +41 78 743 76 64

Medienmitteilungen und zugehörige Inhalte finden Sie hier.